09/22/2011 12:05

Sprungbrett ins Vergnügen

Category: Deutschland

Friedrichshafen – Normalerweise dürfen Boote auf dem Bodensee nur mit einer Geschwindigkeit von 40 Stundenkilometern unterwegs sein. Während der INTERBOOT ist diese Regelung für Demonstrationsfahrten im Rahmen der Liquid Quarter Mile aufgehoben. Doch nicht nur mitfiebern ist während der internationalen Wassersport-Ausstellung angesagt.

Bis Sonntag, 25. September, können Besucher alle Facetten des Wassersports sowie Neuheiten und Trends in den Messehallen, auf dem Messe-See und auf dem Bodensee aktiv erleben. Vor dem Kauf eines Bootes stellen zahlreiche Hersteller täglich mehr als 100 verschiedene Schiffe im INTERBOOT-Hafen bereit. Aufs und ins Wasser kommen Kinder und Erwachsene auch im Tauch-Center in der Messehalle A4 und mit Kajaks, Kanus sowie Segel- und Schlauchbooten auf den Messe-See. An der Liftanlage machen Wakeboarder mehrmals täglich Lust auf die Trendsportart, abends können Anfänger ihr Talent testen bis die Sonne untergeht. Die Action unter der Woche verspricht Spannung für den Wakeboard-Wettbewerb CA$H FOR TRICKS, der am Samstag, 24. September, auf dem Messe-See stattfindet.

Die INTERBOOT läuft noch bis Sonntag, 25. September, täglich von 10 bis 18 Uhr, der Messehafen ist bis 19 Uhr geöffnet.
Weitere Infos unter www.interboot.de.

15892306-22852960
spreadshirt-garantie